Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Wettkampfsport Berichte der WG Freiburg Wettkampfbericht DHM 10km …

Wettkampfbericht DHM 10km Straßenlauf in Köln 24.06.2022


Als der Regen über der Autobahn plötzlich mit solch einer Heftigkeit hereinbricht, dass die Fahrbahn als ein fließendes Gewässer erscheint und somit die Weiterfahrt erneut verzögert wird, beginnen neben der üblichen Wettkampfnervosität auch Sorgen über ein rechtzeitiges Ankommen in Köln. Doch glücklicherweise hatten wir genügend zeitlichen Puffer eingeplant und erreichten gerade so noch rechtzeitig die Wettkampfstätte im Kölner Zoo.

Ja, richtig gehört! Die Deutsche Hochschulmeisterschaft im 10km Straßenlauf sollte 2022 zwischen den Gehegen von Affen, Flamingos und Co. stattfinden. Wir freuten uns schon tierisch auf das ungewohnte Publikum!

Pünktlich zum Start klarte das Wetter auf, sodass es ohne Verzögerung losgehen konnte. Im Männerrennen etablierte sich schon in Runde 1 von 6 eine starke Führungsgruppe, deren schnellen Tempo zuerst Till Hagen Friedrich und zuletzt auch Florian Winker Tribut zollen mussten. Am Ende reichte es für Florian zu einem starken 5. Platz, während Till mit Beschwerden beim Laufen mit Platz 8 die Top Ten verteidigte. Ebenfalls unter die Top Ten kam bei ihren ersten Deutschen Hochschulmeisterschaften Leonie Ströble mit Platz 9 und rundete damit das gute Mannschaftsergebnis ab. Und wer sich jetzt wundert, warum nicht das Frauenrennen zuerst Erwähnung in diesem Bericht fand, dem sei gesagt: Save the best for last! Denn mit einem 3. Platz und dem ersten 10km-Lauf ihres Lebens unter 40 Minuten konnte Josepha Huber das i-Tüpfelchen auf einen coolen Wettkampf unter tierischer Beobachtung im Kölner Zoo setzen.