Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Wettkampfsport Berichte der WG Freiburg Vorrunde DHM Basketball, Frauen …

Vorrunde DHM Basketball, Frauen in Heidelberg

Nach zwei Jahren Abwesenheit fuhr die weibliche WG Freiburg der Basketballerinnen erstmals wieder zu einer Vorrunde der DHM. Dieses Mal trafen sie in der Vorrunde mit Heidelberg und Marburg auf zwei traditionell sehr starke Teams, die auch letztes Jahr beide in der Endrunde vertreten waren.

Zwei Siege waren nötig um die Endrunde zu erreichen, nur der Gruppenerste löste das Ticket für die Entscheidungsspiele 2019 in Göttingen. Für kein Team eine leichte Aufgabe, so hatte jede Stadt bundesligaerfahrene Spielerinnen mitgebracht. Im ersten Spiel das Tages zwischen Marburg und Heidelberg entwickelte sich so auch ein intensives Duell, welches die Marburgerinnen mit 64:49 für sich entscheiden konnten. Der erste Gegner hieß somit Heidelberg. Die ersten beiden Viertel erspielten sich die treffsicheren Gäste eine 51:37 Führung, doch was zunächst nach einem einfachen Sieg aussah wurde dann doch noch ziemlich spannend. Mit viel Kampfgeist kam Heidelberg zurück ins Spiel, es reichte jedoch nicht aus – 74:70 so der Endstand für Freiburg. Nun war noch eine Hürde zu bewältigen.

Auch gegen die gut eingespielten Marburger hielt das Wurfglück zunächst an, dank vier erfolgreicher Distanzwürfe wurde das erste Viertel mit 17:12 gewonnen. Es entwickelte sich eine packende Partie in der Marburg anschließend Stück für Stück zunächst aufholen und dann davonziehen konnte. Am Ende hieß es 66:56 für die Hessinnen.

Felix Schmidt-Bruncke