Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Wettkampfsport Berichte der WG Freiburg DHM Futsal 2019 in Mainz

DHM Futsal 2019 in Mainz

Die Herren der WG Freiburg konnten sich bei der DHM in Mainz gegen traditionell starke Teams behaupten und erreichten mit großem Einsatz, spielerischer Klasse und viel Leidenschaft das Viertelfinale.

Im Auftaktspiel mussten wir uns mit Darmstadt einem Gegner stellen, der in den vergangenen Jahren immer wieder stark aufgespielt hatte.  Nach einer tollen Leistung konnten wir das Spiel mit 3:1 für uns entscheiden. Beflügelt durch diesen Auftaktsieg erwarteten wir im nächsten Spiel die WG Münster. Auch hier zeigten die Jungs tollen Einsatz – es reichte gegen überlegene Münsteraner, die in den vergangenen fünf Jahren das Turnier gewinnen konnten, leider nicht und wir mussten uns 1:3 geschlagen geben.

Das letzte Vorrundenspiel war somit entscheident für das Erreichen der K.O. Runde. Nach einem herausragenden 8:1 Sieg gegen die TU Marburg haben wir schließlich das Viertelfinale erreicht.Hier zeigte sich wie der Zusammenhalt unserer Mannschaft während des Turniers gewachsen war. Nach tollem Kampf, sehr schönen taktischen und technischen Einlagen lagen wir verdientermaßen  20 Sekunden vor Abpfiff 2:1 in Führung und das Halbfinale war greifbar, als wir dann unglücklicherweise den Ausgleich und somit die Verlängerung hinnehmen mussten.

Obwohl wir in der Verlängerung nochmals alles reinwarfen und wir uns über schöne Spielzüge gute Chancen herausarbeiten konnten, gelang es uns leider nicht, das Viertelfinale für uns zu entscheiden und wir mussten uns dann 2:3 geschlagen geben.

Der Einzug in das Halbfinale wäre allemal verdient gewesen.  Alles in allem kann somit von einer erfolgreichen DHM gesprochen werden. Hut ab an die Spieler, die wirklich über ihre Grenzen hinaus gegangen sind.

Wir hoffen, dass der Erfolg bei der DHM dem Futsal in der Region etwas Aufwand gibt und freuen uns immer über weitere, spielstarke Spieler, die Lust auf technisch versierten und herausfordernden Hallensport haben. Die Trainingszeiten und die Kontaktmöglichkeiten lassen sich über das Sportprogramm des AHS einsehen.

Futsal DHM 2019 Mainz

Für die WG Freiburg am Start waren:

Nikolaus Rhein (vereinslos), Johannes Mielitz (vereinslos), Clemens Fink (SV Biengen), Kai Vögler (FC Auggen), Moritz Üblacker (SV Biengen), Kazbek Ulubiev ( FC Heitersheim)

 

Ilies Pfennig und Frank Uhle